Trainingszeiten 2016/2017

Spielplan Hinrunde 2016/2017 

Zur Zeit ist der Platz nicht bespielbar, bitte die Trainer der jeweiligen Mannschaft anschreiben, wo eventuell trotzdem trainiert wird ;-)

Schwebebahn kommt am 26.01.2017 ab ca. 10 Uhr

Hallo zusammen,

am Donnerstag, den 26.01.2017 kommt endlich unsere “Schwebebahn-Tribüne”. Oder zumindest die Grundlage um dieses Projekt anzugehen. Da Teillieferungen kommen und die Schwebebahn an dem Tag noch verbunden werden soll, bitten wir um tatkräftige Unterstützung!! Soweit die Informationen stimmen, soll es ab 10 Uhr los gehen.

Komm auch Du, um Teil dieses großen Projektes zu werden!!

5. Sommerferienwoche: 1. Fussballcamp bei uns!!

Jahreshauptversammlung 2017

Am 5. Januar fand unsere JHV statt. Insgesamt 59 stimmberechtigte Mitglieder waren (persönlich oder in Form ihrer Eltern) vor Ort, um den Worten des Vorstands zu lauschen und über die Zukunft des Vereins zu diskutieren. Das abgelaufene Jahr war für den Verein ein ganz besonderes, weniger wegen dem 20. Geburtstag, mehr wegen dem Umbau der Sportanlage Rauental.

Die Finanzierung dieses Projekts war dank vieler Spenden, Mitgliedsbeiträge und eines Kredits bei der NRW-Bank möglich geworden und wurde wie geplant umgesetzt. Es wurde jedoch auch klar, dass der Verein noch mehr ehrenamtliches Engagement benötigt, um den eingeschlagenen Weg weitergehen zu können. Die größte Neuigkeit für die Mitglieder war wahrscheinlich das Fußballcamp, das in den Sommerferien eine Woche lang von der Fußballschule Grenzland auf unserem Platz angeboten wird. Hier dürfen sich zwar in erster Linie, aber nicht nur kleine Breite Burschen anmelden.


Höhepunkt des Abends war schließlich die Wahl des ersten „Ehrenmitglieds“, das die Breiten Burschen jemals hatten: die ehemalige 1. Vorsitzende, Jugendleiterin, Kassiererin etc.

Ulla Domann-Fett war genau die richtige Person für diesen Ehrentitel.

Herzlichen Glückwunsch Ulla und vielen Dank für alles!

BURSCHEN NEWSLETTER Nr. 1/2017

 

 

Wir wünschen allen Breite Burschen ein frohes neues Jahr!

In eigener Sache: Ab dem neuen Jahr wollen wir einen Newsletter einrichten, um unsere Mitglieder über Aktivitäten oder wichtige Termine zu informieren, ohne dass sie regelmäßig auf die Homepage schauen müssen, wo all dies (und noch mehr) übrigens auch angesprochen wird. Ein email-Newsletter macht aber vor allem dann Sinn, wenn möglichst viele Mitglieder und Freunde des Vereins ihre email-Adresse mitteilen, damit sie in den Verteiler aufgenommen werden können. Daher bitte ich hiermit alle diejenigen, deren email-Adressen schon vorliegen und die gerade deshalb diesen Newsletter überhaupt lesen können, ihre Freunde und Bekannte, die auch ein Burschenherz besitzen und deswegen über Neuigkeiten informiert werden wollen, anzusprechen und ihre Erreichbarkeit unter dem Betreff „Newsletter“ zunächst einmal an die Adresse info@breite-burschen-barmen.de zu schicken. Wer nicht (mehr) dabei sein möchte, kann dies auch zunächst unter dieser Adresse kundtun. In Zukunft sollte die Adresse newsletter@breite-burschen-barmen.de dafür verwendet werden und auch das Layout noch schöner werden (wenn sich jemand damit beschäftigt, der etwas davon versteht …) Das muss jetzt aber erst einmal warten, denn in den nächsten Tagen gibt es einige wichtige Termine. Weiterlesen

Nachbetrachtung der Weihnachtsfeier 2017

Wie seit einigen Jahren fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Breiten Burschen im JuLa, sprich Jugendzentrum Langerfeld statt. Wie in den Jahren zuvor war das Essen reichlich und lecker (Dank vor allem an Alexandra und alle Spender), die Geschenke Weiterlesen

G2- Die kleinsten Bambini’s gewinnen ihr erstes Freundschaftsspiel

Am 04.12.2016 kam es in der ausverkauften Turnhalle Ziegelstraße zwischen den kleinsten Bambini‘s der Breiten Burschen Barmen und den SF Dönberg zum erneuten Freundschaftsspiel. Das Trainerteam umfasste auf Seiten der Burschen/-innen Oliver Herrmenau und Stefan Greef (etwas verspätet). Auf Seiten der Sportfreunde Dönberg waren Oliver Krause und Thomas Touloupis als Trainergespann anwesend.


Weiterlesen

Alt-Burschen suchen Spieler & Co-Trainer!

Unsere Alt-Burschen nehmen in dieser Saison zum ersten Mal seit langem wieder an einer Kleinfeldrunde teil und müssen erkennen, dass die anderen Mannschaften oftmals viel jüngere Spieler am Start haben.

 

Deswegen wäre es schön, wenn ebenso interessierte wie erfahrene Fußballer ab 30 Jahre einmal am Freitagabend um 20 Uhr zum Rauental kommen, um sich dort den Alt-Burschen anzuschließen. Außerdem benötigt Coach Carsten Klein Unterstützung beim Training und bei der Betreuung der Mannschaft. Wir bemühen uns um Holger Fach, aber das wird wohl nichts. Wer also Zeit und Spaß hat, auch im etwas gesetzteren Alter noch selbst gegen den Ball zu treten bzw. als Co-Trainer/Betreuer zu fungieren, sollte sich schnellstmöglich melden. Ansprechpartner ist Carsten Klein unter kruemel-05@t-online.de.

Danke für den Trikotsatz!