Schon einmal vormerken!!

Platzeröffnung 2016

Platzumbau

Falls Euch der Umbau in Bildern interessiert:

platzübersicht

Unser Platzumbau

Ansonsten auch hier:

Bei Flickr!!

Oder auf Facebook (Danke Christina)

Aktuelle Foto`s könntet Ihr auch bei Interesse über Whats App bekommen, allerdings nur wenn ich eine Email mit eurem Namen, Bezug zum Verein und natürlich eure Handynummer geschickt bekomme 😉

kunstrasenbbb@gmail.com

Olli

E2 Saisonrückblick- Eine ganz neue Situation…

Keine Spielzeit als die vergangene Rückrunde verlief bisher für uns spannender. Die halbe Zeit durften wir in den Genuss des Tabellenführers kommen; plötzlich der „Gejagte“ zu sein und die damit verbundene Verteidigung der Tabellenführung war eine ganz neue Situation für uns…

…aber der Reihe nach. Weiterlesen

Fairness zahlt sich aus!

Für alle, die es noch nicht wissen, sei es hier offiziell verkündet:

unsere Erste Mannschaft wird in der nächsten Saison weiter in der Kreisliga B spielen. Weiterlesen

Tag des Jugendfussballs 2016

Ein paar schöne Bilder 😉 Weiterlesen

Tanz in den Mai 2016

Auch in diesem Jahr haben die Breiten Burschen wieder erfolgreich den Mai ins Land geholt. Bei kühler Witterung, aber ohne Regen fand von 19 bis 3 Uhr eine schöne Feier statt, die allen Teilnehmern gut gefallen hat. Unser herzlicher Dank gilt natürlich einerseits allen Teilnehmern und andererseits jedem, der sonst wie an dem Erfolg der Veranstaltung beteiligt war, von den Salat-Bereitern und Zeltaufstellern über die Grillmeister und Zapfkünstler bis zu den Zeltabbauern und Aufräumern.

Weiterlesen

WZ 2016-04-14

Artikel aus der WZ- vom 14.04.2016

Eigenleistung und THW

Am Samstag, den 30.01.2016, war bei Dauerregen auf dem Rauental die Männer und Frauen des Technischen Hilfswerks angerückt, um mit schwerem Gerät den Sportplatz von dem Handlauf sowie dem Fangzaun zu befreien. Infolge des weichen Bodens kamen die Betonfüße problemlos zum Vorschein, allerdings konnten die Arbeiten wegen des matschigen Geläufs nicht abgeschlossen werden. Fleißige Burschenhände sorgten zudem dafür, zwei bereitgestellte Container mit Metall und Schutt zu füllen. Völlig durchnäßt, aber zufrieden wurde die für Pommes und Bratwurst unterbrochene Schicht am frühen Nachmittag abgebrochen. Wir sind dem THW zu großem Dank verpflichtet! Weiterlesen

Wir stellen uns vor!