E2- SV Heckinghausen E3 – BBB E2 10-0 (5-0)

Bei gutem Fußballwetter musste die E2 gegen den Tabellenführer antreten, die durchweg gut besetzte Truppe aus Heckinghausen. Man könnte sofort erkennen, warum die ohne viele Auswechselspieler agierende Mannschaft so weit oben in der Tabelle steht. Gute Raumaufteilung, genaues Passspiel, Zweikampf- und Kopfballstärke zeichneten die Spieler aus.

In den Anfangsminuten konnten wir noch einigermaßen dagegen halten. Janick hielt sicher alle haltbaren Bälle, Leon ging keinem Zweikampf aus dem Weg und Kasimir drosch die Bälle aus der Gefahrenzone. Vorne kamen wir übrer Josie und Yasin nicht über gute Ansätze hinaus. Allerdings wurde der Druck zu groß und mit ersten verletzungsbedingten Auswechselungen fielen fast zwangsläufig Gegentore. Man muss unserer Mannschaft aber zugute halten, dass sie zu keiner Zeit die Köpfe hängen ließ. Und so kam es, dass wir uns in der zweiten Hälfte einige sehr gute Chancen erarbeiteten, die leider nicht konsequent genug verwertet wurden. Sonst wären die gegnerischen Trainer zwischenzeitlich trotz der hohen Führung noch unzufriedener gewesen. Insgesamt lässt sich sagen, dass Pino und Moritz mit dem Einsatz der Kinder zufrieden sein konnten und diese sich den Applaus bei der abschießendem Welle redlich verdient hatten.

Dabei waren: Hemer, Jan-Jesse, Janick (Tor), Josie, Kasimir, Leon, Lotta, Tom, Yasin.

Geschrieben von Jochen Thielmann

5. Sommerferienwoche

1. Fussballcamp bei uns!!