BRAVO BURSCHEN!

Der Tag der Jugendfußballs 2014 war ein Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins und ein ebensolcher auf dem Weg zu unserem Kunstrasenplatz.

Allen Helfern und Beteiligten – vom kleinsten Bambini im Stadion Zoo bis zur Kuchen backenden Oma zuhause –

ein großes Lob und einen herzlichen Dank für diese höchst gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, welches Potential die Breiten Burschen Barmen inzwischen haben. Wir allen können stolz auf uns sein, dass von jeder zu hörenden Seite nur Anerkennung für unsere Organisation und Durchführung kam.

Außerdem ist all den Firmen und Unternehmen zu danken, die mit ihrer Unterstützung diesen Tag erst möglich gemacht haben. Den Lohn der Bemühungen konnte man bereits am frühen Morgen des 30.05.2014 erkennen: der an diesem Tag neu eingeführte Burschentaler ist inzwischen an den internationalen Fußballbörsen 1,05 EUR wert.

danke

Weiter so!

Jochen

Nicht die Platzadresse!!

Unsere Postanschrift:

SC Breite Burschen Barmen e. V.

Kleestr.59

42289 Wuppertal

 

Kündigungen werden nur per Post akzeptiert!

Neuer Schiedsrichteranwärterkurs

Nächster Lehrgang startet am 23.03.2019

Die Lehrgangsdaten im Überblick:

Samstag, 23.03.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Dienstag, 26.03.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 30.03.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Montag, 01.04.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 06.04.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Montag, 08.04.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 13.04.2019 ab 10:00 Uhr (Prüfung)

Ort für alle Termine ist das Kreisjugendheim, Friedrich-Engels-Allee 127 in 42285 Wuppertal.

Das Seminar schließt mit einer schriftlichen und sportlichen Prüfung ab. Das Mindestalter der Teilnehmer/innen liegt bei 14 Jahren.

weitere Informationen unter www.werdeschiedsrichter.de

Ehrenmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Breite Burschen Barmen 1996 wurde mit einstimmiger Entscheidung der über einhundert stimmberechtigten Mitglieder der derzeitige Jugendtrainer Andreas Holt zum zweiten Ehrenmitglied des Vereins gewählt. Er war in den vergangenen zwanzig Jahren im Verein an vielfältiger Stelle ehrenamtlich aktiv, als Trainer der Herren- und Damen-Mannschaften, als 2. Vorsitzenden und Trainer von etlichen Jugendteams. Derzeit trainiert er mit Dirk Spill zusammen die B-Jugend des Vereins, die in der Kreisleistungsklasse eine sehr gute Rolle spielt und im Dezember beim Futsal-Qualifikationsturnier Zweiter hinter dem Wuppertaler SV wurde. Andreas Holt ist ein Paradebeispiel für ehrenamtliches Engagement.

Termine für 2018!!

3.Fußballcamp
wieder mit der 
Fussballschule 
Grenzland
Sommerferien 2018:
13.08.-17.08.2018

Anmeldung