F2- Schlammiger Auftakt…

Am 14.09. bestritten wir unser erstes Pflichtspiel beim SC Uellendahl. Leider fiel Emre kurzfristig krankheitsbedingt aus und somit ergab sich folgende Aufstellung:

Leo – Jakob – Daniel – Magnus (C) – Jonas – Lukas – Azad – Filip und Max im Tor

1. Spiel Burschenwetter

Standesgemäß fand für Azad, Lukas und Max das erste Pflichtspiel überhaupt bei richtigem „Burschenwetter“ statt: anhaltender Nieselregen und matschiger Untergrund sorgten für schnelle Verfärbung der Trikots…

Dementsprechend lautete die vom Trainer ausgegebene Parole: „Ich möchte nach dem Spiel kein sauberes Trikot mehr sehen…!“

Betrachtet man das zweistellig ausgefallene Ergebnis auf den ersten Blick, so war der wirklich gute Einsatz unserer Jungs alleine heute nicht ausreichend.

Vielmehr stellte sich die Taktik, mit unseren beiden starken Offensivkräften Lukas und Magnus Torwart und Abwehr zu entlasten, nach der ersten Viertelstunde als die falsche heraus…

Wir lagen schnell 2:0 zurück, glichen aber ebenso schnell zum 2:2 durch Magnus aus. Bis dahin spielten wir gut mit und setzten vereinzelt schon ganz gut das im Training Erlernte um.

Leider gelang es uns anschließend nicht mehr, uns aus der eigenen Hälfte zu befreien. Selbst die Umstellung, die Torwartabschläge durch Daniel ausführen zu lassen, trugen nur wenig zur Entlastung bei.

Auf den zweiten Blick haben wir aber wieder weitere, kleine Fortschritte im Vergleich zur letzten Saison gemacht. Es kam viel seltener zum „Bambini-Knäuel“, es wurden häufiger Pässe zum freien Mitspieler ausgeführt und auch die vorgegebenen Positionen wurden schon viel besser eingehalten.

Auf geht`s Burschen:

Nächste Woche im Heimspiel gegen den CSC sieht die Welt bestimmt schon wieder anders aus…!

HICK HACK,

HOLGER

Termine für 2018!!

2.+3.Fußballcamp
wieder mit der 
Fussballschule 
Grenzland
Osterferien 2018:
 03.04.-06.04.2018
Sommerferien 2018:
13.08.-17.08.2018

Anmeldung

Stimmt für uns ab! Kauft ein über: