Jahreshauptversammlung 2015

Das Jahr 2014 war für den SC Breite Burschen Barmen ein sehr erfolgreiches Jahr.
Neben der bekanntermaßen engagierten Jugendarbeit waren die Organisation des Tag des Jugendfußballs, der Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga B und der Gewinn des Barmenia Fairness Pokals im Bereich Senioren die Highlights für den Verein, der im vergangenen Jahr volljährig geworden ist.

Das neue Jahr begann bereits gut mit der Nominierung unseres Schiedsrichters Christian Szewczyk für das Finale beim Wuppertaler Hallenmasters.
Das große Ziel des Vereins bleibt weiterhin der Umbau des Sportplatz Rauental zu einer Kunstrasenanlage.

Jochen Thielmann

Der aktuelle Vorstand mit Beirat:
Vorstand und Beirat 2015v.l.n.r.: Jochen Thielmann (1. Vorsitzender), Katja Domann (Beirat), Andreas Engelhard (Beirat), Annett Atrott (Beirat), Uwe Karsties (2. Vorsitzender),

Silke Thielmann (Beirat), Frank Domann (Jugendleiter), Michael Harrach (2. Vorsitzender) und Stefan Kuckelsberg (Kassierer kommissarisch)

Außerdem bei fupa.net: Burschen im Aufwind

Nicht die Platzadresse!!

Unsere Postanschrift:

SC Breite Burschen Barmen e. V.

Kleestr.59

42289 Wuppertal

 

Kündigungen werden nur per Post akzeptiert!

BURSCHEN-WINTERFEST 2019

Das Jahr geht zu Ende, aber es gibt leider terminliche Probleme hinsichtlich unser traditionellen Weihnachtsfeier, denn bis zum dritten Adventwochenende wird gespielt und das letzte Adventwochenende erscheint uns zu spät. Stattdessen möchten wir deshalb ein Winterfest veranstalten, zu dem wir alle Mitglieder, die Eltern unserer minderjährigen Mitglieder und ihre Partner herzlich einladen. Es wird 19. Januar 2019 um 19.00 Uhr auf dem Sportplatz Rauental (Schwebebahn) stattfinden. Es wird lecker gegessen und getrunken und die Schwebebahn wieder einmal zu einer Partyhochburg umfunktioniert! Nähere Informationen werden in Kürze folgen.

Ehrenmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Breite Burschen Barmen 1996 wurde mit einstimmiger Entscheidung der über einhundert stimmberechtigten Mitglieder der derzeitige Jugendtrainer Andreas Holt zum zweiten Ehrenmitglied des Vereins gewählt. Er war in den vergangenen zwanzig Jahren im Verein an vielfältiger Stelle ehrenamtlich aktiv, als Trainer der Herren- und Damen-Mannschaften, als 2. Vorsitzenden und Trainer von etlichen Jugendteams. Derzeit trainiert er mit Dirk Spill zusammen die B-Jugend des Vereins, die in der Kreisleistungsklasse eine sehr gute Rolle spielt und im Dezember beim Futsal-Qualifikationsturnier Zweiter hinter dem Wuppertaler SV wurde. Andreas Holt ist ein Paradebeispiel für ehrenamtliches Engagement.

Termine für 2018!!

3.Fußballcamp
wieder mit der 
Fussballschule 
Grenzland
Sommerferien 2018:
13.08.-17.08.2018

Anmeldung