TOP in Wuppertal

Man mag darüber diskutieren, ob es in jedem Jahr sein muss, dass die WZ die beliebtesten Sportvereine Wuppertals wählen lässt. Aber es ist sicherlich richtig, dass diese Aktion generell dem Sport im Tal gut tut und dass man nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch einen schönen Geldpreis gewinnen kann. Deswegen möchten wir auch in diesem Jahr die Mitglieder und Freunde der Breiten Burschen dazu aufrufen, für uns zu stimmen.

 

WZ Top in WtalDie Zeit der Stimmabgabe wurde auf jeweils eine Woche für Vorrunde (27. Mai – 2. Juni) und Endrunde (4. Juni – 10. Juni) reduziert; weiterhin ist sehr interessant, dass man diesmal die Stimmzahl der fünf Erstplazierten nicht sehen kann, so dass erst bei der Abschlussveranstaltung klar werden wird, wer den ersten Preis gewonnen hat. Notiert Euch also schon alle einmal die Termine, an denen Ihr unter http://wz-voting.de/topin/wuppertal die Burschen nach vorne wählt.

Nicht die Platzadresse!!

Unsere Postanschrift:

SC Breite Burschen Barmen e. V.

Kleestr.59

42289 Wuppertal

 

Kündigungen werden nur per Post akzeptiert!

BURSCHEN-WINTERFEST 2019

Das Jahr geht zu Ende, aber es gibt leider terminliche Probleme hinsichtlich unser traditionellen Weihnachtsfeier, denn bis zum dritten Adventwochenende wird gespielt und das letzte Adventwochenende erscheint uns zu spät. Stattdessen möchten wir deshalb ein Winterfest veranstalten, zu dem wir alle Mitglieder, die Eltern unserer minderjährigen Mitglieder und ihre Partner herzlich einladen. Es wird 19. Januar 2019 um 19.00 Uhr auf dem Sportplatz Rauental (Schwebebahn) stattfinden. Es wird lecker gegessen und getrunken und die Schwebebahn wieder einmal zu einer Partyhochburg umfunktioniert! Nähere Informationen werden in Kürze folgen.

Ehrenmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Breite Burschen Barmen 1996 wurde mit einstimmiger Entscheidung der über einhundert stimmberechtigten Mitglieder der derzeitige Jugendtrainer Andreas Holt zum zweiten Ehrenmitglied des Vereins gewählt. Er war in den vergangenen zwanzig Jahren im Verein an vielfältiger Stelle ehrenamtlich aktiv, als Trainer der Herren- und Damen-Mannschaften, als 2. Vorsitzenden und Trainer von etlichen Jugendteams. Derzeit trainiert er mit Dirk Spill zusammen die B-Jugend des Vereins, die in der Kreisleistungsklasse eine sehr gute Rolle spielt und im Dezember beim Futsal-Qualifikationsturnier Zweiter hinter dem Wuppertaler SV wurde. Andreas Holt ist ein Paradebeispiel für ehrenamtliches Engagement.

Termine für 2018!!

3.Fußballcamp
wieder mit der 
Fussballschule 
Grenzland
Sommerferien 2018:
13.08.-17.08.2018

Anmeldung