Presseinfo – Oster-Camp der Fussballschule Grenzland in Barmen mit rund 70 Kids

Pressemitteilung, 06.04.2018

 

Oster-Camp der Fussballschule Grenzland in Barmen mit rund 70 Kids

In den letzten Tagen fand auf der tollen Anlage der Breiten Burschen Barmen das Oster-Camp 2018 der Fussballschule Grenzland statt. Rund 70 motivierte Kids wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern, der Fussballschule Grenzland trainiert. Die jungen Nachwuchskicker wurden dabei unter anderem vom Nachwuchsleistungszentrums-Trainer Hannes betreut. Dieser war begeistert vom Verhalten der Kids: „Die Kinder haben klasse mitgezogen. Das hat die Qualität im Camp hochgehalten, so konnten wir super trainieren.“ Auch der aus einer deutschen Jugendakademie stammende Michael hatte sichtlich Spaß mit den Kids: „Das Camp war super, die Kinder waren sehr motiviert und wir hatten jede Menge Spaß zusammen.“

Die Kinder übten unterschiedliche Schwerpunkte in spielerischen oder auch schon anspruchsvolleren Variationen mit taktischen Elementen. Während des Camps konnten alle Teilnehmer Ihre Schussgeschwindigkeit messen und erhielten am Ende ihre Leistungsdaten auf einer Urkunde mit nach Hause. „Unseren Kindern hat das Camp sehr gut gefallen. Sie hatten Spaß, haben durchaus etwas gelernt und waren Abends natürlich erschöpft.“ so die Stimmen einiger Eltern am Rande des Camps.

 

Alle Kids erhielten zu Beginn des Camps ein eigenes JAKO-Trikot der Fussballschule Grenzland als Erinnerung an die vier Tage in Barmen, eine eigene Camp-Trinkflasche für die Getränke-Station, sowie ein warmes Mittagessen rundeten die Camp-Tage ab. Zum Ende hin gab es viele strahlende Gesichter bei den Kids, die wie der kleine Leo, am Ende alle eine von den Trainern unterschriebe Urkunde mit nach Hause nehmen durften: „Es hat mir richtig viel Spaß gemacht. Die Trainer waren total nett und die Übungen klasse!“ 

 

Auch in den kommenden Ferienzeiträumen bietet die Fussballschule Grenzland wieder Fussballcamps in der Region an. Alle Termine, weitere Informationen, sowie Anmeldemöglichkeiten dazu gibt es unter www.fussballschule-grenzland.de.  In Barmen sind wir auch in den Sommerferien 2018 wieder zu Gast!

 

Spendenergebnis für action medeor

Gleich 47 Familien haben den Teilnahmebetrag um 1 € aufgerundet. Diese Summer verdoppeln wir und es fließen 94 € an action medeor! Damit können vier unterernährte Kinder in Krisengebieten dieser Welt mit Spezialnahrung wieder gekräftigt und ein lebensbedrohlicher Zustand abgewendet werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Das Team der Fussballschule Grenzland

 

 

 

 

präsentiert von RP Sportmanagment

 

Anschrift  Grenzweg 101  •  47877 Willich  •  Deutschland

Telefon    +49 (0) 177 33 97 06 7

E-Mail    fussballschule@rp-sportmanagement.de

Internet   www.fussballschule-grenzland.de

Nicht die Platzadresse!!

Unsere Postanschrift:

SC Breite Burschen Barmen e. V.

Kleestr.59

42289 Wuppertal

 

Kündigungen werden nur per Post akzeptiert!

Neuer Schiedsrichteranwärterkurs

Nächster Lehrgang startet am 23.03.2019

Die Lehrgangsdaten im Überblick:

Samstag, 23.03.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Dienstag, 26.03.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 30.03.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Montag, 01.04.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 06.04.2019 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Montag, 08.04.2019 von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, 13.04.2019 ab 10:00 Uhr (Prüfung)

Ort für alle Termine ist das Kreisjugendheim, Friedrich-Engels-Allee 127 in 42285 Wuppertal.

Das Seminar schließt mit einer schriftlichen und sportlichen Prüfung ab. Das Mindestalter der Teilnehmer/innen liegt bei 14 Jahren.

weitere Informationen unter www.werdeschiedsrichter.de

Ehrenmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Breite Burschen Barmen 1996 wurde mit einstimmiger Entscheidung der über einhundert stimmberechtigten Mitglieder der derzeitige Jugendtrainer Andreas Holt zum zweiten Ehrenmitglied des Vereins gewählt. Er war in den vergangenen zwanzig Jahren im Verein an vielfältiger Stelle ehrenamtlich aktiv, als Trainer der Herren- und Damen-Mannschaften, als 2. Vorsitzenden und Trainer von etlichen Jugendteams. Derzeit trainiert er mit Dirk Spill zusammen die B-Jugend des Vereins, die in der Kreisleistungsklasse eine sehr gute Rolle spielt und im Dezember beim Futsal-Qualifikationsturnier Zweiter hinter dem Wuppertaler SV wurde. Andreas Holt ist ein Paradebeispiel für ehrenamtliches Engagement.

Termine für 2018!!

3.Fußballcamp
wieder mit der 
Fussballschule 
Grenzland
Sommerferien 2018:
13.08.-17.08.2018

Anmeldung